Ihr Mediator in Wiesbaden

Mediation kann Konflikte lösen bevor ein klassisch kontroverser Rechtsstreit – in der Regel mit anwaltlicher Vertretung vor Gericht – unvermeidbar wird.
Das heißt Mediation ist Konfliktregelung und eigenverantwortliche Erarbeitung von Konfliktlösungen mit Hilfe eines neutralen Dritten.

Mediation ist Vermittlung.

Also treten in einer Konfliktsituation die streitenden Parteien freiwillig in ein gemeinsames Gespräch, welches von einem Mediator geleitet wird.
Der Mediator ist für das Verfahren verantwortlich, achtet auf Konstruktivität und wechselseitige Wertschätzung. Überdies leitet und führt er die Medianten durch den Kommunikationsprozess.
Konsensfähige Entscheidungen und Lösungen werden nicht vorgegeben, sondern von den Beteiligten eigenverantwortlich und selbstbestimmt entwickelt. Hierbei hilft der Mediator. Ebenfalls achtet er auf Konstruktivität und navigiert den Gesprächsprozess.
Das Ziel ist es, eine Vereinbarung, die die Interessen und Bedürfnisse aller Parteien berücksichtigt, zu erreichen.

Das Mediationsverfahren ist in der Regel kostengünstiger und schneller, als ein Rechtsstreit vor Gericht.

Mediation hat sich als Alternative zur konventionellen Streitkultur gerade im Bereich des Familien-, Erb- und Wirtschaftsrechts durchgesetzt.

Als Lösung von Konflikten dient Mediation im gemeinschaftlichen, konstruktiven und respektvollen Umgang miteinander.

Wir finden mit Ihnen gemeinsam Antworten auf und Lösungen für alle Fragen.
Wir unterstützen Sie bei allen Konflikten in allen Belangen.

Suchen Sie einen Mediator und haben konkrete Fragen? Beispielsweise zur Streitschlichtung im privaten Bereich oder haben Sie Konflikte am Arbeitsplatz? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie kompetent und persönlich bevor ein rechtliches Verfahren nötig wird.

Können wir Ihnen helfen?

Nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf

Menü
Call Now Button