Ihre Anwälte für Arbeitsrecht in Wiesbaden

Das Arbeitsrecht in Deutschland ist hochkomplex und überwiegend geprägt durch die Rechtsprechung der Arbeitsgerichte, insbesondere des Bundesarbeitsgerichts. Anders formuliert ist Arbeitsrecht vor allem Arbeitnehmerschutzrecht. Aber auch Arbeitgeber haben nicht nur Pflichten, sondern ebenfalls Rechte.

Wir vertreten Arbeitnehmer und Arbeitgeber sowohl außergerichtlich wie auch in gerichtlichen Verfahren in allen Belangen rund um das Thema Arbeitsrecht, insbesondere in folgenden Bereichen:

Arbeitsvertrag

Gestaltung und Überprüfung von Arbeitsverträgen, unter anderem auch Geschäftsführerverträge.
War das Verhalten im Vorstellungsgespräch korrekt und was definiert man in dem Zusammenhang als „Notlüge“?
Ausschlussklausel und Anspruchsverwirkung sowie Regelung der Arbeitszeit, Mehrarbeit und Überstunden.

Kündigung

Abmahnung und Kündigung sowohl durch Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer.
Zudem ordentliche und außerordentliche oder fristlose Kündigung, sowie Klärung der Voraussetzungen für eine Kündigungsschutzklage.
Aber auch die Prüfung der Zulässigkeit einer betriebsbedingten, verhaltensbedingten oder personenbedingten Kündigung, sowie alle Fragen rund um das Arbeitszeugnis.

Vergütungsstreitigkeiten

Lohnanspruch und Gehaltsanspruch insbesondere bei Arbeitsunfähigkeit.
Zudem Provisionsansprüche und Ansprüche aus Zielvereinbarungen.
Zahlung von Weihnachtsgeld.
Aber auch Urlaubsabgeltung sowie Dienstwagenvereinbarungen.

Wettbewerbsverbot

Unterschiede zwischen vertraglichem und nachvertraglichem Wettbewerbsverbot, sowie Dauer und Höhe der Karenzentschädigung.
Einseitige Widerrufsmöglichkeit des Arbeitgebers.

Arbeitslosigkeit

Anspruch auf Arbeitslosengeld I und Arbeitslosengeld II, sowie Arbeitslosengeld bei Krankheit.
Dauer und Höhe des Arbeitslosengeldes, als auch Anspruch auf Weiterbildung und Umschulung, außerdem
Wiedereingliederung.

Weitergehende Beratung zu folgenden Themen

Aufhebungsvertrag und Abwicklungsvertrag einschließlich Abfindung.
Anspruch auf Arbeitszeugnis, insbesondere Leistungs- und Führungsbeurteilung.
Schutzrechte und besonderer Kündigungsschutz bei Schwangerschaft und Schwerbehinderung, auch erhöhter Urlaubsanspruch.
Versetzung und Umsetzung, sowie Anspruch auf Reduzierung der Arbeitszeit.
Dauer der Elternzeit.

Suchen Sie einen Anwalt für Arbeitsrecht und haben konkrete Fragen? Beispielsweise zur Erstellung eines Geschäftsführervertrages, oder haben Sie Fragen zum Arbeitsvertrag, zur Kündigung, zum Arbeitszeugnis oder zur Abfindung? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir vertreten Sie als Arbeitnehmer oder Sie als Arbeitgeber außergerichtlich und auch gerichtlich in allen Fragen des Arbeitsrechts kompetent und persönlich.

Können wir Ihnen helfen?

Nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf

Menü
Call Now Button